2019

Fahrt nach Kärnten

Es war ruhig nach dem Musikfest. Wir alle hatten uns etwas Ruhe gegönnt. Mittlerweile sind auch alle Orchester wieder in die Proben gestartet.
Für unser Schülerorchester „Halbstark“ und das Jugendorchester „Lautstark“ ging es in den Ferien für eine kurze Probewoche nach Kärnten.
Genauer gesagt in den kleinen Ort Knappenberg.
Es wurde geprobt, gewandert, und gekegelt. Einen Tag waren wir auch in Klagenfurt. Dort besichtigten wir das Planetarium und den Pyramidenkogel.
Ein Besuch im Bergwerk Knappenberg stand auch auf dem Programm. Und unser Untertage-Führer kam tatsächlich aus dem Saarland.
Geprobt wurde in der carinthischen Musikakademie. Dies hatte den Vorteil, dass wir komplett ohne Schlagzeug anreisen konnten, da das komplette Schlagwerk vor Ort war.
Unsere Unterkunft in dieser Zeit war das JuFa Hotel in Knappenberg. Welches wir sehr empfehlen können.
Dieser Ort ist ideal für Musikvereine. Jedoch müsste man bei der langen Anfahrt eigentlich länger bleiben.
Die Anfahrt im Doppeldecker war durch die Serpentinen mehr als aufregend. Weshalb wir uns in Klagenfurt erst mal wieder mit Reisekaugummis eindecken mussten.
Zum Schluss gratulieren wir noch unserem Dirigenten René Hammler (Halbstark), der die Zeit in seiner Heimat genutzt hat um am Marathon in Graz teilzunehmen.
Mit einer Zeit von 3:27:19 hat er es trotz der Strapazen in den Tagen vorher ins Ziel geschafft.

Es war eine tolle Sache, die wir gerne wiederholen. Danke an alle Sponsoren, die uns zb bei der Aktion der Spardabank unterstützt haben. Danke auch an alle, die am Musikfest die Buttons gekauft haben oder sonst in irgendeiner Art unsere Jugend durch Spenden unterstützen.

 

Presse

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Allgemein